Wir sind geboren, um uns zu bewegen

Mobiles Standkonzept für New Balance

Die Geschichte von New Balance beginnt 1906 in Boston, Massachusetts/USA, mit Schuheinlagen für Menschen mit Fussproblemen. Heute ist New Balance einer der innovativsten Laufschuh-Hersteller und sieht seine Aufgabe darin, Athleten zu unterstützen und Höchstleistungen zu ermöglichen.

Ziel des modularen Standes ist ein aufgepeppter Auftritt, das Handling soll einfach und individuell sein. Zum Einsatz kommt der neue Auftritt an verschiedensten Läufen in der Schweiz, vorerst am Auffahrts- und Greifensee-Lauf.

Frontwork entwickelte einen Stand, der ohne Werkzeug aufgebaut und zerlegt werden kann. Verstaubar in einer robusten Sporttasche, die in einem PW (Kombi) Platz hat. Individuell zusammenstellbar ist die Präsentation von Schuhen und Textilien mit einer Stauraumbox im unteren Bereich. Ein Bildeinhänger aus Stoff zeigt den Brand, und die Theke lädt zum persönlichen Austausch ein.

Testimonial

Was unsere Kunden sagen.

«Obwohl wir mit dem alten Stand eigentlich zufrieden waren, sind wir nun von der flexiblen und funktionalen Produktepräsentation begeistert. Das Aufbauen war dank der von Frontwork erstellten Montageanleitung einfach und konnte von uns selbst gemacht werden.»

Ursula Bayer, Marketing Softgoods/Shoes