Licht und Übersicht.

Signaletik im Kantonsspital Baden (KSB).

Hier ist Spitzenmedizin auf höchstem Niveau zu Hause: Im Kantonsspital Baden (KSB) sollen Patienten und Besuchende in einer angenehmen Atmosphäre schnell und sicher ans Ziel kommen. Deshalb weist ihnen neu die von Frontwork umgesetzte Signaletik den Weg.

Im parkartigen Aussenbereich fügen sich zehn Stelen ins Umgebungsbild ein und schaffen eine einfache und übersichtliche Orientierung. LED-Module leuchten die Acrylglasfronten verschieden stark aus.

Der Eingang zum Notfallbereich ist mit markant leuchtenden 3-D-Buchstaben markiert. Die Beschriftung der Anmeldung und des Empfangs erleichtern die Übersicht innerhalb des Gebäudes sowie rund herum.

Vor dem Lift informiert eine Geschossübersicht über die einzelnen Abteilungen, Wegweisungen an Wand und Decke führen zu den entsprechenden Räumen. Zur Umsetzung gehören diverse Folien- und Schablonenbeschriftungen, und die Türschilder werden mittels eines bewährten Wechselrahmen-Systems angepasst.

Grosse Herausforderung

Das Langzeitprojekt erstreckt sich bereits über ein ganzes Jahr. Die Inbetriebnahme der Gebäude verläuft etappenweise. Für dieses Projekt ist die gesamte Palette des Beschriftungshandwerks gefragt. Die grosse Herausforderung für Frontwork war es, die bedeutende Anzahl von Wegweisungselementen über das weitläufige Areal verteilt zu montieren – drinnen und draussen, bei Sonne und Regen.