Wandfolierung: Neuer Auftritt für die Suva-Restaurants

Suvalino und Cavallino: eat, meet & more

Eine berauschende Bergwelt, kombiniert mit einer herzhaften Küche: So macht die Mittagspause doppelt Spass. Der neue Catering-Service, schnelle Abläufe und ein frischer Look sorgen für Wohlfühlatmosphäre im Mitarbeiterrestaurant Suvalino am Hauptsitz der Suva in Luzern.

Positive Reaktionen von Angestellten und Gästen

Der wunderschöne Ausblick auf den Vierwaldstättersee diente Frontwork als Inspiration für die Umsetzung des Konzeptes. Das emotionale Bild spiegelt den Blick aus dem Fenster und vermittelt ein Gefühl von Tiefe und Behaglichkeit. Bereits während der Montage kamen positive Reaktionen von Angestellten und Gästen, die das stimmige Sujet begrüssten.

Wohlfühlküche – Seelenfutter – Nervennahrung

Grossflächige Wandfolierungen und Bildstreifen zeigen schmackhaft, was das Herz begehrt. Die Wegweisertafel «suvalino» ist mittels Echtschieferfurnier hergestellt. Gezeichnete Illustrationen setzen den Slogan «eat, meet & more» um.

Restaurant Cavallino der SUVA

Auch beim zweiten Suva-Mitarbeiterrestaurant Cavallino hat Frontwork Hand angelegt. Stimmige Unterhaltungen sind dank den Wand-Akustikpanels möglich. Die transparenten Glaswände zeigen Sujets der Stadt Luzern. Sie schaffen Privatsphäre und trennen die Geschirrrückgabe, die Kasse und den Loungebereich elegant voneinander ab.

Frontwork traf den Geschmack der Besucher. Sind die Gäste zufrieden, ist es auch der Chef:
Die Zusammenarbeit mit dem Kunden war sehr kooperativ und freundschaftlich.