Bilder Showroom Bimbosan AG - wie neu geboren.

Repräsentative Räumlichkeiten mit Identität.

Das Schweizer Spezialunternehmen für Babynahrung hat umgebaut. Der neue Look inszeniert die Markenwelt des Unternehmens und begeistert sowohl Kunden wie auch Mitarbeitende.

Im Zentrum des Konzepts stehen Bruno, die sympathische Leitfigur der Bimbosan AG, sowie weitere Elemente aus dem CI/CD. Bereits am Empfang begrüsst Bruno die Besucher, zusammen mit einer Reihe von schweizerischen Sujets und führt sie anschliessend durch alle Bereiche des Unternehmens – von den Büros bis zur Cafeteria.

Einen speziellen Blickfang bieten die Produkte-Displays mit ihren runden Gucklöchern, die das Angebot der Bimbosan AG auf erlebnisreiche Weise präsentieren. Diese Stilelemente verbinden und prägen den gesamten Auftritt der neuen Räumlichkeiten. 

Vielseitig

Ein Raumteiler aus foliertem Glas trennt die grosszügigen Büros vom Empfang ab. Frontwork stellte für alle Aspekte des Projekts ihre ganze, handwerkliche Kompetenz in den Dienst des Kunden: von den Möbeln über weitere Schreinerarbeiten bis zur Montage. Dabei konnte aus der Erfahrung von über dreissig verschiedenen Berufsgattungen der Mitarbeiter geschöpft werden. Das war bei diesem vielseitigen Projekt von grossem Nutzen.

Naturnahe Materialien

Der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen zählt zu den Kernwerten des Kunden. Beim Umbau kamen deshalb natürliche- und naturnahe Materialien zur Verwendung. Frontwork stand der Bimbosan AG in allen Belangen als kompetenter Partner zur Seite: vom Beschriftungs- und Grafikkonzept mit Umsetzung, über die Produktion und Bauleitung, bis zur Kostenoptimierung und der Realisierung des gesamten Projekts.